Prosecco.it — Conegliano Valdobbiadene

Prosecco Superiore DOCG

Die Welt des Prosecco

Prosecco ist ein italienischer Weißwein mit vitaler Eleganz
und fruchtig-blumigem Bukett.

PROSECCO.IT — CONEGLIANO VALDOBBIADENE - piramide_de

Seine Geschichte nimmt ihren Anfang in Conegliano Valdobbiadene, einem Hügelgebiet im Nordosten Italiens, 50 km von Venedig und circa 100 von den Dolomiten entfernt. Hier werden seit mehr als drei Jahrhunderten die Trauben angebaut, aus denen der Prosecco Superiore entsteht.
Die Erfolgsgeschichte dieses Weins begann 1876 mit der Gründung der ersten Weinschule in Italien. Beim Produktionsgebiet, das sich über 15 Gemeinden erstreckt und das Herz der Prosecco-Welt darstellt, handelt es sich um eine 1969 anerkannte, geschichtsträchtige italienische Ursprungsbezeichnung. Mit der Umorganisierung der Prosecco Bezeichnungen wird sie 2009 vom Landwirtschaftsministerium als Denominazione di Origine Controllata e Garantita (DOCG – kontrollierte und garantierte Ursprungsbezeichnung) klassifiziert, die höchste Qualitätsanerkennung des italienischen Weins.
Dazu gesellen sich die DOCG Asolo und die DOC Prosecco, die sich auf 9 Provinzen zwischen Veneto und Friaul Julisch Venetien erstreckt, und erschaffen wurde, um das Reb-Erbe des Prosecco zu schützen und weltweit zu vertreten.

Banderole

Jede Flasche trägt eine vom Staat ausgegebene Banderole, auf der neben Name und Logo der Ursprungsbezeichnung eine Verfolgungsnummer angegeben ist, die alle Flaschen verfolgbar und einzigartig macht. Durch ihre goldene Farbe, die alle Banderolen italienischer DOCGs auszeichnet, ist sie gut sichtbar.

PROSECCO.IT — CONEGLIANO VALDOBBIADENE - traspy

Auf jeder Banderole befindet sich

PROSECCO.IT — CONEGLIANO VALDOBBIADENE - fascetta-de

Fünf Passagen

Jede Flasche Conegliano Valdobbiadene wird durch eine staatliche Banderole gekennzeichnet, sie garantiert die folgenden fünf Passagen

Etikett

Das Etikett ist der “Ausweis” des Weins. Auf ihm findet man verschiedene Informationen zur Flasche, der Name seines Entstehungsgebiets ist dabei die wichtigste dabei – er wird allein oder beim Schaumwein in Verbindung mit Prosecco Superiore angegeben

PROSECCO.IT — CONEGLIANO VALDOBBIADENE - traspy

Lesen Sie das Etikett

PROSECCO.IT — CONEGLIANO VALDOBBIADENE - leggere_etichetta_de

Sorten

Die Symbolversion des Conegliano Valdobbiadene ist der Schaumwein, der mit seinem zwanglosen und doch feinen Wesen einen neuen Trinkstil eingeleitet hat. In dieser Version kommt zum Namen Prosecco das Adjektiv “Superiore“, also schlicht und einfach „besser“ dazu.

PROSECCO.IT — CONEGLIANO VALDOBBIADENE - traspy