Prosecco.it — Conegliano Valdobbiadene

Wir Stellen Uns Vor

Das Konsortium ist eine private Einrichtung öffentlichen Interesses und fasst alle Produktionskategorien zusammen: Weinbauern, Winzer (Weinbereiter), Abfüller.
Seine Arbeit konzentriert sich auf drei Themenbereiche:

Centro Studi di Distretto

PROSECCO.IT — CONEGLIANO VALDOBBIADENE - traspy

Das Gebiet Conegliano Valdobbiadene wurde 2003 als Primo Distretto Spumantistico d’Italia, Erster Schaumweindistrikt Italiens, anerkannt. Im selben Jahr richteten Schutzkonsortium und “Osservatorio Economico del Centro Interdipartimentale per la Ricerca in Viticoltura ed Enologia” (C.I.R.V.E.) der Universität Padua gemeinsam das in Conegliano ansässige Centro Studi di Distretto ein, ein Studienzentrum, das sich um ein besseres Verständnis des Marktes bemüht, die Wettbewerbsbedingungen untersucht und den Unternehmen ein Instrument zur Verfügung stellt, mit dem diese ihre Strategien wirksamer gestalten können. Jedes Jahr erstellt das Studienzentrum in Zusammenarbeit mit den Unternehmen einen Bericht über die Entwicklung des Distrikts.

Wer gehört zum Distrikt Conegliano Valdobbiadene?

  • Schaumweinhersteller
  • Schutzkonsortium
  • Distillerien
  • Istituto Grappa Veneta
  • Entwickler und Hersteller von Weinbaumaschinen
  • Analyselabors
  • Hersteller von Produkten für den Weinbau und Dienstleister
  • Wissenschaftliche Einrichtungen
  • Behörden des Gebiets und für die Fremdenverkehrsförderung
  • Gastronomie- und Hotellerieunternehmen: Restaurants, Önotheken, Trattorie (Gasthöfe), Agritourismus