Prosecco.it — Conegliano Valdobbiadene

Kunst und Kultur im Conegliano Valdobbiadene

Vino in Villa ist alljährlich die wichtigste Veranstaltung für den Conegliano Valdobbiadene. Es findet jedes dritte Mai-Wochenende im Herzen des Produktionsgebiet statt und das Schutzkonsortiums will damit den Wein direkt in seiner Landschaft bei Journalisten, Fachleuten und Verbrauchern bekannt machen. Seit 2015 ist Vino in Villa auch ein echtes Kulturfestival , dessen Ziel es ist, zu zeigen, wie viele und welche “Universen” sich im Laufe der Zeit um den Wein herum, ein bereits in der Antike beliebtes Getränk, entwickelt haben.
Kunst, Philosophie und Poesie zeigen, dass in dem einst “Götternektar” genannten Getränk eine fast unerschöpfliche Symbolkraft steckt. Von Donnerstag bis Samstag können alle einige der bedeutendsten Stimmen des Kunst- und Kulturpanoramas unserer Zeit hören, alles in dem durch die Hügel und Flecken von Conegliano, Valdobbiadene und Pieve di Soligo geschaffenen, landschaftlich außergewöhnlich schönen Rahmen. Am Sonntag gipfelt die Veranstaltung dann wie immer im herrlichen Castello di San Salvatore in Susegana. In dieser auf das 12. Jh. zurückgehenden Burg kann man einen ganzen Tag lang die Weine direkt bei den Herstellern des Conegliano Valdobbiadene Prosecco Superiore verkosten.

VINO IN VILLA


Entdecken Sie das Programm der 2016


15 Mai 2016